numisauktion.ch

Hilfe Themen

Verkaufen

Hierfür müssen Sie als Händler freigeschaltet sein. Wenn Sie im Münzenhandel professionell tätig sind & sich bereits registriert haben, werden Sie manuell freigeschaltet, nachdem sie sich als gewerblicher Münzen-Händler mit diesem Formular ausgewiesen haben.

Sie können dann sofort Artikel zum Verkauf einstellen und haben folgende Formate zur Verfügung: Auktion zu beliebigen Startpreisen, Sofortkaufen-Artikel (auch beides kombiniert), sowie Annoncen. Suchen Sie die entsprechende Kategorie aus und tragen Sie dort Ihren Artikel ein. Die passende Kategorie hilft interessierten Käufern, schnell das Richtige zu finden!
Hier können Sie ggf. auch Artikelbilder hochladen, Preise und Zahlungsmethoden einstellen.


Sie haben sich erfolgreich als Händler registriert, sind freigeschaltet und möchten einen ersten Artikel einstellen?

Hier eine kleine Einführung für das Verkaufen von Artikeln.
Klicken Sie dazu zuerst oben links auf "verkaufen"


Nun wählen Sie im Fenster "ohne Vorlage einstellen"


Als Nächstes ist die Kategorieauswahl an der Reihe. Sie können bis max. 3 Kategorien auswählen


Danach geben Sie Ihrem Angebot einen Titel und fürgen Sie eine aussagekräftige Beschreibung hinzu, welche dem Artikel entspricht


Nachdem Sie nun (bis max. 10) Bilder hinzugefügt haben, sowie den Startpreis oder/und Sofortkaufenpreis festgelegt haben, könnten Sie, wenn gewünscht, Käufer-Preisvorschläge zuzulassen.


Die Laufzeit Ihres Angebotes kann 1 Woche, 2 Wochen, 1 Monat oder 3 Monate betragen. So haben Sie die Möglichkeit Angebote über einen längeren Zeitraum zu präsentieren.


Mit automatischen Reaktivierungen bis zu 100! mal können Sie viel Zeit sparen und sich innert kurzer Zeit einen Shop aufbauen, welcher permanent wächst, da alles, was nach Angebotsende nicht verkauft ist, automatisch reaktiviert wird.


Legen Sie in der Folge noch die Versandkosten fest für Inlandsversand, evtl. Versand international, Selbstabholungsmöglichkeit:

Nicht vergessen, die von Ihnen akzeptierten Zahlungsmethoden:


Sie haben es sicher bereits auf dem letzten Sceenshot bemerkt; man kann die kompletten Eingaben als Vorlage mit Namen speichern.


Um für einen neuen, ähnlichen Artikel, die gleichen Angaben verwenden zu können, starten man dieses Mal mit Artikel "aus Vorlage erstellen". Gleiches ist auch in Ihrem Account möglich unter "verkaufen"

Wie Sie Ihre eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Widerrufsrecht & Impressum hinterlegen, wird HIER beschrieben.